banner_supply-chain-management-logistik_webinar

Webinar Planung und Steuerung der Supply Chain mit wayRTS (Real Time Simulation)

 

Inhalte

Beim APS-System wayRTS von valantic handelt es sich um eine Software für die Echtzeitproduktionsplanung und -steuerung aller Wertschöpfungsstufen eines Unternehmens. wayRTS bietet die Möglichkeit, die Planung transparent, effizient und automatisiert zu gestalten. Durch die Visualisierung Ihrer Produktions- und Logistikprozesse bleiben Planungsergebnisse transparent und nachvollziehbar und können jederzeit interaktiv bearbeitet werden.

Worum geht es in unserem Webinar? In unserem Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihre Supply-Chain-Planung & -Steuerung so vereinfachen, dass Sie sowohl den Planungsaufwand reduzieren als auch die Planungsqualität steigern können. Zielsetzung ist die automatisierte Erstellung einer verlässlichen Auftragsplanung mit stimmigen Belastungsprofilen und validen Dispositionsterminen.

Ihr Experte

Andreas Wagner-Manslau ist Partner bei valantic und blickt auf eine langjährige Erfahrung im Supply Chain Management zurück.

andreas-wagner-manslau200_200

Dieses Event empfehlen:

Für wen ist es gedacht?

Das Webinar ist geeignet für Verantwortliche im Bereich Supply Chain Management, Planung & Steuerung, Prozessplanung und Auftragszentrum.

Mit wayRTS die betriebswirtschaftlichen Potenziale der Supply Chain ausschöpfen

Mit modernster Szenariotechnologie können Sie Ihr gesamtes Auftragsgeschehen simulieren und unter veränderten Rahmenbedingungen wie Kurzarbeit, Zusatzschichten, Maschinenausfall oder Integration einer neuen Produktionslinie einplanen. Erhöhen Sie Ihre Effizienz in der Wertschöpfung durch weitere Optimierungsmöglichkeiten:

  • Integration von Engineering / Projektierung in die Prozessplanung
  • Szenariovergleich von Produktionsstrategien und/oder Vertriebsanfragen
  • Elektronische Anbindung Ihrer Schlüssellieferanten und der verlängerten Werkbänke
  • Auftragseinplanungen auf Basis von ATP/CTP-Abfragen
  • Steigerung der Produktivität durch synchronisierte Supply-Chain-Prozesse

Anhand eines Praxisbeispiels erfahren Sie, wie es einem Unternehmen aus dem Automotive-Bereich gelingt, seine Komplexität zu beherrschen und die Bestände bei gleichzeitiger Steigerung von Flexibilität und Produktivität zu senken.