Optimale IBM-Lizenzstrategie mit valantic

Optimale IBM-Lizenzstrategie mit valantic

Einblick und Durchblick bei den Lizenzrollen von IBM Cognos Analytics und IBM Planning Analytics / TM1

PVU? Authorized oder Concurrent User? Wann macht ein Reinstatement oder ein Trade-Up wirklich Sinn? Steht eine IBM-Lizenzprüfung an?

Die Funktionen der einzelnen IBM Lizenzrollen bei den Lösungen Cognos Analytics und Planning Analytics / TM1 sind zwar häufig umfangreich, aber nicht immer optimal zu durchschauen. Zudem gibt es unterschiedliche Möglichkeiten in der Lizenzgestaltung, die ihre jeweiligen Vorteile mit sich bringen und deshalb für Ihre Unternehmenszwecke bewertet werden sollten.

Wir zeigen Ihnen im Rahmen dieses Webinars, welche unterschiedlichen Lizenzmodelle es bei IBM gibt und wie sie optimal für Ihre unternehmensinterne Business Analytics-Strategie genutzt werden können. Außerdem zeigen wir Ihnen auf, ob ein Wechsel auf ein anderes Lizenzmodell für Sie sinnvoll sein kann und geben Ihnen wertvolle Hinweise darauf, wie Sie einen optimalen Lizenzeinsatz gestalten und so auch einer Lizenzüberprüfung ganz gelassen entgegenblicken können!

Dieses Event empfehlen:

Jetzt Aufzeichnung ansehen

Unsere Experten:

valantic-business-analytics-katharina-sander

Katharina Sander
Senior Sales Manager
valantic

Katharina Sander verantwortet im Vertriebsinnendienst der valantic Business Analytics das Lizenzgeschäft. Sie unterstützt bei Konfiguration und Kalkulation und kennt die Tricks und Kniffe der Business Analytics Lizenzierung. Als Spezialistin für Lizenzfragen steht sie Ihnen gerne zur Verfügung.

Business-Analytics-Martin-Vierrath-rund

Martin W. Vierrath

Senior Sales Manager
valantic

Martin W. Vierrath begleitet und verantwortet bei der valantic den Vertrieb von Business Analytics Lösungen – von der Datenquelle bis zur Front-End-Lösung. Dazu gehören u.a. die Technologien von IBM, Anaplan, Informatica, Motio und Qubedocs. Das Leistungsportfolio erstreckt sich über die Lizenzberatung und Lizenzentwicklung, Implementierung, kundenspezifischer Anpassungen, individuellen Trainings und First- und Second-Level-Support.


Für wen es gedacht ist: 

Unsere Webinare sind für potenzielle Endkunden, Bestandskunden und Interessenten gedacht.