banner_sap-services_live-event

Fertigung goes Cloud - Der Prozess im Mittelpunkt

Die Fertigung der Zukunft | Virtuelles Event 24.02.2022 | 16:00-18:30 Uhr

Die Roadmap in die Cloud ist für viele Unternehmen in der Fertigungsindustrie bereits gedanklich vorgezeichnet. Gründe dafür liegen in einer verbesserten globalen Zusammenarbeit, schlankeren Prozessen und einer hohen Skalierbarkeit aller eingesetzten Lösungen.

Im virtuellen Event liegt der Fokus auf den Fertigungsprozessen. Hinter deren Design steht immer ein Team auf Augenhöhe aus strategischer IT, Fachbereichen und Beratung.

Wie das funktionieren kann, berichtet hansgrohe praxisnah anhand des eigenen Cloud-Projektes im Vortrag „Die schönsten Momente mit Wasser - Strategie, Herausforderungen, Erfolge bei hansgrohe“.

Header Banner Event Fertigung goes Cloud 24.02.22

Es gibt eine Vielzahl entscheidender Treiber für zukunftsweisende Prozesse, u.a. perfekte Integration, hohe Individualisierungsmöglichkeiten, Digitalisierung von Objekten und intelligente Technologien. Sie erfahren, wie Sie diese zukünftig essenziellen „digitalen Schmierstoffe“ erfolgreich einsetzen.

Außerdem beschreiben mehrere Use Cases anschaulich, welche enormen Vorteile sich durch die Transformation Ihrer Fertigungsprozesse auch für moderne Arbeitsweisen ergeben.

Vorab für Sie!
Webcast SAP & valantic zu Fertigung in der Cloud

Im Vorfeld zu diesem Event haben wir gemeinsam mit SAP einen Webcast aufgenommen, mit welchem Sie schon jetzt zwei der in diesem Webinar vertretenen Speaker und deren Einschätzungen zur digitalen Transformation von Unternehmensprozessen kennenlernen können. Schauen Sie gerne rein!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Teilnahme. Registrieren Sie sich bis spätestens 23. Februar 2022.

Programm

Moderation:
Sandra Maus, Head of Customer Advisory Automotive & Manufacturing bei SAP
Fabian Stocker, Partner bei valantic 


16.00 Uhr: Welcome & Begrüßung - Moderation

16.05 - 16.15 Uhr: Der Prozess im Mittelpunkt - eine R(e)ISE mit SAP
Ein Blick auf die Business Transormation as a Service 
Karsten Ötschmann, Geschäftsführer bei valantic 

16.15 - 16.35 Uhr: Die schönsten Momente mit Wasser - Strategie, Herausforderungen, Erfolge bei hansgrohe 
Bericht aus der Praxis eines Cloud-Projekts
Joachim Gaessler, IT & Digital Portfolio Owner Manufacturing & SCM bei hansgrohe 

16.35 - 16.55 Uhr: Der Schmierstoff für Ihre Business Transformation 
Digitalisierung, Individualisierung, Integration und Technologie: die entscheidenden Treiber für zukunftsweisende Prozesse als essenzieller digitaler Schmierstoff
Lars Bonnekamp, Head of Platform & Technologies – Discrete Manufacturing bei SAP Deutschland 

17.05 - 17.35 Uhr: Praxisnahe Use Cases

  1. Die Geschichte hinter den Prozessen kennen und steuern 
    Frank Franzlik, Head of Process Intelligence bei valantic
  2. Das Tuning-Kit für Ihre Produktionsfeinplanung
    Wolfgang Rüth, Vice President bei valantic

17.35 - 17.45 Uhr: Wrap up und moderierte Umfrage - Moderation 

17.45 - 18.00 Uhr: RISE with SAP: Best Practices aus Kunden Transformationen
Vasyl Glynyanyj, Value Advisor Expert Automotive & Manufacturing bei SAP 

18.00 - 18.10 Uhr: Der erste Schritt auf der R(e)ISE - Die valantic Value Driver Phase
Wie lassen sich anspruchsvolle Digitalisierungsprojekte umsetzen? Strategien und Vorgehensweisen. 
Rüdiger Hoffmann, Geschäftsführer bei valantic 

18.10 - 18.30 Uhr: Q&A - Zeit für Ihre Fragen - Moderation 

Ab 18.30 Uhr - Unser Angebot für Sie: 1:1 Expert*innengespräche


Hinweise:
Veranstalter des Events ist unser Partner SAP. Wir bedanken uns für die Unterstützung. Alle Mitveranstalter haben Zugriff auf die Eventdaten inklusive Teilnehmerdaten. SAP und Partner verwenden diese Daten eigenverantwortlich ausschließlich DSGVO konform gemäß ihrer jeweiligen Data Privacy Statements. Weitere Kontakte bedürfen der Zustimmung der Teilnehmer. Anbei der Link auf das Data Privacy Statement der SAP sowie der valantic GmbH.

Ein Teilnahmeanspruch besteht nicht. Mitarbeitende von Beratungsunternehmen und SAP Partnern sowie Privatpersonen sind ausgeschlossen. Dieses Event richtet sich primär an Entscheidungsträger aus den Bereichen Geschäftsführung, IT und Fertigung.

Jetzt kostenlos anmelden!